Kastanien, Brot & Schinkenfleckerl

Auch diesemal haben wir wieder einige Gastbeiträge für euch mit in der Sendung.
Tom & Ernst, aus der ÖHTB Werkstatt Wimbergergasse, welche vergangene Woche ihr Debut bei uns feierten, unterhalten sich diemals über BROT.
Und passend zum Herbst haben die Kolleg*innen aus der Werkstätte Margaretenstraße zum Thema KASTANIEN recherchiert.

Musikalisch reicht der Spagat diesmal von Peter Alexander über AC/DC bis hin zu Elise Trouw.

Hier gehts zur Sendung

Wir feiern Geburtstag! :-)

Ein Wahnsinn wie die Zeit vergeht.
Seit bereits 3 Jahren machen wir nun schon Radio.
Das gehört natürlich gefeiert!
In der Geburstagssendung unterhalten wir uns darüber wie es überhaupt zum Radio machen gekommen ist, wer damals schon mit dabei war und wer uns aller schon ein Stück des Weges begleitet hat.

Vieles hat sich verändert in dieser Zeit. Und eines können wir auch durchaus mit Stolz behaupten:
Wir sind besser geworden! 😀

Hat es Anfangs noch ordentlich gerauscht im Lautsprecher und die Moderationen waren entweder noch sehr zaghaft oder sehr chaotisch, so haben die meisten unserer Radiomacher*innen mittlerweile eine professionelle Ruhe und Gelassenheit beim moderieren. Und die Technik ist auch besser geworden.

Aber hört einfach selbst. In der Sendung gibt es einen Ausschnitt aus der allerersten Ausgabe des Radio Wissensteam. Ihr werdet sehen, da liegen Welten dazwischen. 😀

Hier gehts zur Sendung!


Warum wir auch nach 148 Sendungen (!) noch immer so begeistert sind vom Radio machen?

„Weil es lusitg ist, fröhlich ist und man sich die Lieder selber aussuchen kann.
Und weil man auch selber happy ist darüber.“

– Gert

„Das Radio ist ein Medium bei dem jeder mitmachen kann. Die verschiedenen Radiomacher*innen können ihre unterschiedlichen Fähigkeiten einbringen. Von der Auswahl der Musik, über die Bedienung der Technik, bis hin zur Moderation. JedeR hat seine Aufgabe gefunden, die ihm Spaß macht. – Radio Wissensteam ist so zu einem echten TEAM-Projekt geworden!“
– Georg

„Ich habe viele neue Musik kennengelernt, die sonst eigentlich nicht so meinem Musikgeschmack entsprechen. Das finde ich sehr interessant.“
– Katharina

Alles rund um den LITERATURPREIS OHRENSCHMAUS mit Gast Stivi

In unseren Sendungen hört ihr immer wieder vom OHRENSCHMAUS, dem Literaturpreis für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Was ist der Ohrenschmaus?

Der Verein Ohrenschmaus fördert das Schreiben von Erfahrungsberichten, Gedichten und Prosatexten von lernbehinderten AutorInnen.
Diese eröffnen den LeserInnen einen anderen Blick auf die Welt und es wird durch den Inhalt der Texte einerseits und die hohe literarische Qualität anderseits deutlich, welche Fähigkeiten in Menschen mit Lernbehinderungen stecken.
Durch die Organisation zahlreicher Lesungen und die jährliche Preisverleihung, zu der AutorInnen mit Lernbehinderung Texte einreichen, schafft es der Ohrenschmaus, LeserInnen neue Sichtweisen über das Leben und Denken von Menschen mit Lernbehinderung zu ermöglichen.

Endlich wieder Besuch im Studio!

Im September hat uns Stivi, vom Verein Ohrenschmaus im Studio besucht.
Mit dem nötigen Coronaabstand und Maske auf, hat sie uns erzählt seit wann es den Literaturpreis gibt, welche Veranstaltungen drum herum stattfinden und wie der Ohrenschmaus heuer, in diesem sehr speziellen Jahr abläuft.

Die ursprünglich für Ende November geplante Preisverleihung, muss heuer Coronabedingt leider verschoben werden. Diese wird am 22. März 2021 stattfinden.

Schade, aber dafür haben die Autorinnen und Autoren noch bis 30. November Zeit ihre Texte einzureichen. Also jede Menge Zeit um kreativ zu sein.
Alle Infos zur Einreichung findet ihr auf der Ohrenschmaus-Homepage.


Außerdem in der Sendung: „Elena fährt schwarz“ eine Geschichte von Autor und Ohrenschmaus-Gewinner Gert.

Die Sendung rund um den Ohrenschmaus mit Gast Stivi könnt ihr hier hören!

Danke für die Ohrenschmaus-Schokoladen für die gesamte Werkstätte! 🙂

Premiere! Nico & Gert allein im Studio!

Zwei unserer längstdienensten und aktivsten Radiomacher haben sich erstmals ganz alleine ins Studio getraut.

Gute Vorbereitung ist Alles.
Gert und Nico mit der Planung zu ihrer ersten eigenen Sendung.

Gert und Nico haben eine Sendung ganz nach ihrem Geschmack zusammengestellt.
Mit ihrer Musik und ihren Themen. Natürlich für euch da draußen.

Unter anderem geht es um David Hasselhoff, Knight Rider, den Pumuckl, Loriot und vieles mehr.

Und natürlich darf, wenn sich zwei Ohrenschmaus-Literaten im Studio treffen, auch eine neue Geschichte nicht fehlen.
Die Beiden haben wieder eine super witzige Geschichte verfasst, welche ihre Kollegin Katharina für euch in der Sendung liest.

Die Sendung anhören könnt ihr hier.

Viel Spaß und gute Unterhaltung!

Superheldin mit Handicap

Daniel aus der Werkstätte Margaretenstraße schreibt tolle Superheldinnen-Geschichten. Diesmal könnt ihr eine Geschichte hören in der seine Taubblinde Heldin Sensia die Welt vor dem Bösewicht Stoneheart rettet.
Wir sehen also dass auch Menschen mit Behinderungen echte Heldinnen sein können!
Außerdem begrüßen wir den Herbst und unterhalten euch mich sorgfältig ausgewählter Musik.

Hier gibts die Sendung zu Hören!

Vom Wutzeln und Superhelden

Viel gibt es in der aktuellen Sendung zu hören…

Unter anderem machen wir eine Rückschau auf den Grilltag in der Werkstätte Braunhubergasse. Unser alljährliches Sommerfest musste Coronabedingt ja leider ausfallen. Aber wir haben das Beste daraus gemacht und hatten trotz allem einen coolen Tag!

Bereits die ganze Woche zurvor hatten alle in der Werkstatt dem großen Wutzeltunier an diesem Tag entgegengefiebert. Wir konnten den ganzen Vormittag über wirklich spannende Spiele in interessanten Konstellationen verfolgen. Als Gewinner standen am Ende Mehmet und Martin fest. Preise und kräftigen Applaus gab es allerdings für alle die mitgespielt hatten.
Nach dem großen Erfolg steht fest: Es wird sicher bald wieder ein Tunier geben.

Freizeittipp und Superheldengeschichte

Unsere Kolleg*innen der Wissenswerkstatt der ÖHTB Werkstätte Margaretenstraße haben uns einige Musikwünsche, aber auch wirklich tolle Beträge für die aktuelle Sendung zukommen lassen.

Daniel hat einen Freizeittipp für uns vorbereitet und eine von seinen tollen Superheld*innen-Geschichten gelesen. Diesmal dreht sich alles um den Helden Skareb, welcher gegen die Verschmutzung der Meere kämpft.

Superheld Skareb

In seinem Freizeittipp, präsentiert uns Daniel „Science Fiction im Park“, das Filmfestival im Bruno-Kreisky-Park von 7.-12. September. Eintriff frei!

Zu hören gibt es das alles in der aktuellen Sendung. Gute Unterhaltung!

Die Anfänge des Radios

„Nico in China“ oder „Ein neues Abenteuer von Flottenadmiral Josef Hörmann“ wären auch passende Titel für diese Sendung gewesen. In dieser Ausgabe vom Radio Wissensteam hat nämlich jede Menge Unterhaltung für euch Platz gefunden.

Peter Strommer aus der Wissensgruppe der ÖHTB Werkstätte Humboldtplatz hat einen Beitrag über die Anfänge des Radios gestaltet und für uns gelesen.


Die Wissensgruppe beschäftigt sich auch so wie wir, oder die „Wissenswerkstätten/gruppen“ der Werkstätten Margaretenstraße, Wimbergergasse und Aichholzgasse auch mit den verschiedenesten Themen, recherchiert dazu und bereiten diese Infos für ihre Kolleg*innen auf.

In Zukunft möchten wir den anderen „Wissensgruppen“ der ÖHTB Arbeiten GmbH öfter Platz in unseren Sendungen bieten und euch, liebe Hörer*innen, an deren echt interessanten und tollen Arbeiten teilhaben lassen.

Was gibt`s noch?

Nico hat ein neues Abenteuer von „Flottenadmiral Josef Hörmann“ verfasst.
Und Nico hat sich als Komponist am iPad versucht. Das wirklich hörenswerte Ergebnis „Nico in China“ gibt es in dieser Sendung zu hören.

Hier gehts zur Sendung

Modern Talking und Hans Moser am Flohmarkt…

… oder so ähnlich.
Alle kommen sie auf jeden Fall in der aktuellen Ausgabe von Radio Wissensteam vor.

Gert berichet uns von seiner Leidenschaft für Flohmärkte und auch sonst geht es in der Sendung sehr bunt und vielfältig zu. Wir unterhalten uns über verschiedenste Themen die uns gerade so beschäftigen, spielen Musik aus allen Richtungen und haben eine lustige Stunde gemeinsam

Hier gehts zur Sendung.

Viele Spaß mit der Sendung und gute Unterhaltung!

Sommerhits, Eis & Vivaldi

Etwas seltsam ist er ja schon, dieser Sommer 2020.

Aber hey, es ist Sommer. Und da gehören für uns Sommermusik, Eis und Urlaub einfach dazu. Darum widmen wir uns auch gleich in zwei Sendungen diesen Themen.

Wir haben wie immer ein paar besondere musikalische Schmankerl rausgesucht.
Und ja, auch Vivaldi hats in die Sendung geschafft. Mit welchem Stück wohl?

Gute Unterhaltung und einen schönen Sommer euch allen!

Urlaub in Coronazeiten

Normalerweise sind um diese Zeit die meisten von uns auf Urlaub.
Doch was ist im Jahr 2020 schon normal?
Corona beeinträchtigt heuer nicht nur unser aller Alltag stark, sondern auch den Sommerurlaub, den wir uns eigentlich alle verdient hätten.

Heuer gibt es leider keine Urlaubsaktion für Gert – Sendung anhören

Besonders für Menschen mit Behinderung, die in Wohngemeinschaften oder ähnlichen Einrichtungen betreut werden, ist die Situation besonders blöd.
Ist doch der Urlaub selbst in normalen Jahren oft nur sehr kurz und vorallem dann auch erst wieder mit den selben Menschen, mit denen man ohnehin das ganze Jahr zusammenlebt und von denen man manchmal eigentlich Urlaub bräuchte.
Heuer fallen in den meisten Einrichtungen selbst diese Urlaubsaktion, welche meist in Österreich stattfinden, leider gänzlich aus.

Auch Christines ursprünglich geplante Bildungswoche am Wolfgangssee, welche jedes Jahr von biv.ingetrativ veranstaltete wird, fiel heuer leider aus.

Wir unterhalten uns in der aktuellen Sendung über unsere Urlaube, die nun leider teilweise nicht stattfinden konnten und darüber was vielleicht doch noch möglich ist.

Außerdem plaudern wir über die Angebote von biv.inteagrativ, die Akademie für integrative Bildung. Mal schauen wann deren Programm wieder halbwegs normal stattfinden kann. Bis dahin könnt ihr euch aber auf jeden Fall auf deren Homepage über das Angebot informieren.

Sendung anhören!